Startseite

Impressum

Datenschutzerklärung

Wir erheben und verarbeiten Daten bei dem Besuch unserer Website unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere des Telemediengesetzes (TMG) sowie des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).
Diese Erklärung gilt ausdrücklich nicht für Betreiber anderer Websites, die mit einem Link auf unsere Website verweisen oder für Betreiber, auf deren Websites wir mit einem Link verweisen.


Datenschutz auf unserer Webseite


Verwendung personenbezogener Daten und Zweckbindung

Personenbezogene Daten werden von uns nur dann und nur in dem Umfang erhoben, wie Sie sie uns mit Ihrer Kenntnis selbst zur Verfügung stellen (z.B. bei der Zusendung einer Mitteilung über unsere Website). Ihre Daten werden allein zu dem mit der jeweiligen Erhebung verbundenen Zweck verwendet. Insbesondere erfolgt eine Nutzung dieser personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung/Marktforschung sowie zur Gestaltung unserer Dienste nur, wenn Sie uns ausdrücklich hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben.
Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt ohne Ihre Einwilligung nur dann, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind.

Auskunfts- und Widerspruchsrechte

Auf schriftliche Anforderung an die im Impressum genannte Adresse oder auch per E-Mail an [email protected] teilt Ihnen die GIZ Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit e.V. möglichst umgehend schriftlich oder auf Wunsch auch elektronisch entsprechend des geltenden Rechts mit, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin berichtigen.
Sie können eine uns gegenüber erteilte Einwilligung jederzeit auf postalischem Wege an die im Impressum genannte Adresse oder auch per E-Mail an [email protected] mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, damit wir die Daten entsprechend löschen bzw. sperren können.

Erhebung und Verarbeitung nicht-personenbezogener Daten

Bei Besuch unserer Website und bei jedem Abruf einer Datei sammeln unsere Webserver über diese Vorgänge Protokollinformationen (z.B. Browsertyp, Datum und Uhrzeit des Abrufs). Dies sind keine personenbezogenen Daten. Es ist uns also nicht möglich, die erfassten Daten einer bestimmten natürlichen Person zuzuordnen.
Sämtliche dieser Angaben werden von uns ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Eine Verknüpfung dieser Daten mit anderen Daten erfolgt durch uns nicht.

Sicherheit

GIZ Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit e.V. setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.